UGANDA 2018

_DSC2858.jpg
Startbild 4.jpg
DSC_0515.jpg

Im September 2018 war ich mit fotobegeisterten Gästen für die Firma ELEFANT-TOURS wieder auf einer Fotoreise auf dem afrikanischen Kontinent. Unser Ziel war das Safariland UGANDA. 
Schon Sir Winston Churchill hat dieses Land zu Beginn des letzten Jahrhunderts als die "Perle Afrikas"
bezeichnet. 
Uganda besticht durch landschaftliche Vielfalt, spektakuläre Tiersichtungen und beeindruckende Begegnungen mit gastfreundlichen, Kontakt suchenden Menschen. Unsere Reise führte uns durch die größten Nationalparks Ugandas.  Auf unzähligen Game Drives per Jeep und Boot konnten wir uns auf die Fotopirsch nach den Big 5 Afrikas begeben.

 

 

 

 

Viel zu schnell vergingen die zwei Wochen in diesem beeindruckenden Land. 
Schwer fiel uns der Abschied, aber gleichzeitig hatten wir alle die Hoffnung, einmal wieder zusammen auf eine Fotoreise zu gehen. Vielleicht schon 2019 wenn es dann mit ELEFANT-TOURS nach Südafrika geht

Über den "Queen Elisabeth NP" mit seinen riesigen Elefantenherden ging es dann zu einem weiteren Höhepunkt den Schimpansen im " Kibale Forest NP" 
Auch hier ist der Aufenthalt bei den Primaten streng auf eine Stunde begrenzt. Für uns aber immer ausreichend um spektakuläre Aufnahmen von diesen lebhaften Tieren zu machen.

Für jeden von uns war sicher der Höhepunkt der Reise, unsere Begegnung mit den letzten frei lebenden Berggorillas im 
"Biwindi Impenetrable NP". Nach wenig anstrengendem Fußmarsch standen wir diesen Tieren "Auge in Auge" gegenüber. Wir durften eine ganze Stunde in unmittelbarer Nähe dieser sanften Riesen verbringen. Ein ganz besonderes  emotionales Erlebnis.

DSC_7818_1.jpg
DSC_1420.jpg
6749.jpg
_DSC6524.JPG
DSC_9319.jpg